Asylbetrug von höchster Stelle vertuscht?

Eine Mitarbeiterin der Landesaufnahmebehörde in Niedersachsen hat einen Asylbetrug in 300 Fällen aufgedeckt.

Das Resultat: Ihr befristeter Arbeitsvertrag wird nicht verlängert!

Wenn man zwischen den Zeilen liest und mit Menschen aus diversen Behörden und Bereichen kommuniziert, dann wird offenbar, dass es sich hinsichtlich der gesteuerten und erwünschten "Zuwanderung" um die größte Verschleierung und Täuschung handelt, die Deutschland jemals erlebt hat.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Politik, Polizei, Presse und die Medien im Allgemeinen lügen, täuschen, verheimlichen und gezielt desinformieren.

Alles das ist Politik gegen die Menschen in diesem Land und ein fatales Versagen der eigenen, von der Bevölkerung erteilten, Aufgabenbereiche.

Die Vorgesetzten dieser couragierten Frau sind mit allen rechtlichen Möglichkeiten zu belangen und auf das Härteste zu bestrafen.

Sie haben uns alle bestohlen und dann noch versucht, dieses geheim zu halten!

Tim K.

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login