Benzinabgabe für "Flüchtlinge" und Bundeswehreinsätze im Inneren!!??

Sehr "geehrter" Herr Schäuble,

bisher waren Sie für mich immer ein verbitterter alter Mann, der hin und wieder Äußerungen von sich gab über die man letztendlich nur schmunzeln konnte.
Schäuble: Migration schützt Deutschland vor „Inzucht“ ist nur ein Beispiel von vielen.
Selbst diesen Schwachsinn bekommen Sie nicht fehlerfrei auf die Reihe, denn "Inzucht" ist es bei Tieren und bei Menschen hieße es "Inzest".

Ihre aktuellen Vorschläge überspannen den Bogen jedoch bei weitem und sind nicht mehr zu belächeln.

Sie fordern eine Benzinabgabe, um die Flüchtlingskrise zu bewältigen?
Das darf doch wohl nicht wahr sein. Das, was eine Frau Merkel samt ihrer Gefolgschaft, zu der auch Sie gehören, uns eingebrockt hat, dafür soll jetzt das Kollektiv bezahlen?
Zahlen Sie doch selber eine Abgabe von Ihren Bezügen für Ihre "Flüchtlinge"!

Dann kommt allerdings der Super-Gau:
Sie fordern allen Ernstes eine rechtliche Grundlage für Bundeswehreinsätze im Inneren?
Ausgerechnet aus dem Grund damit die Bevölkerung sicher sei?
Wen wollen Sie denn jetzt täuschen?
Die Entwicklung in diesem Land lässt zukünftige Unruhen in Deutschland sehr wahrscheinlich werden und dann beabsichtigt diese Regierung, meiner Meinung nach, die Bundeswehr gegen die Aufständischen einzusetzen.
Jetzt wird ein Schuh draus.

Die "Aufständischen" sind natürlich jegliche Regierungsgegner und "Zuwanderungskritiker".
Ich bin der Meinung, dass Sie genau dafür diese Inlandslegitimation schaffen wollen.

Politiker wie Sie werden zunehmend zu einer immer größeren Bedrohung für die Freiheit in unserem Land!
Sie und Ihresgleichen sind mit allen demokratischen und rechtlich legitimierten Mitteln abzustrafen!

Kein Teil des Systems!

Tim K.

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login