Beute-, Opfer- und Blödland!!!

Dieses Land ist mit dieser Regierung nicht mehr zurechnungs-, geschweige denn handlungsfähig. Erneut wurde ein junges Mädchen vergewaltigt und ermordet. Erneut hätte dieses Verbrechen mit großer Wahrscheinlichkeit verhindert werden können. Erneut war der Täter war ein bereits abgelehnter Asylbewerber. Wenn er rechtzeitig abgeschoben worden wäre, wäre die 14-jährige Susanna noch am Leben.

Deutschland erlebt seine dunkelsten Jahre seit dem 2. Weltkrieg. Wir sind nur ein Beuteland, das für die ganze Welt nichts weiter als ein großes Sozialamt und für die EU der Hauptsponsor ist. Wir sind ein Opferland, weil man uns über Jahrzehnte gezielt und vorsätzlich jeglichen Charakter, Stolz, Stärke und Selbstbewusstsein aberzogen und zertrümmert hat. In einer gebückten Opferhaltung haben wir uns unserem Schicksal ergeben. Und wir sind ein Blödland, weil man uns seitens der Politik und der Staatspresse für völlig blöd hält und immer weiter für dumm verkaufen will. Ich hasse es zu sagen, aber dieses junge Mädchen war nicht das erste Opfer und es wird auch nicht das letzte Opfer gewesen sein.
Bereits im November 2017 soll ein 14-jähriges Mädchen in Harsewinkel Opfer von sexuellen Übergriffen durch eine Gruppe junger Männer geworden sein. Erst jetzt kam der Fall an die Öffentlichkeit. Warum wurde es verschwiegen?
In Bergisch Gladbach wurde der Familienvater Thomas K. von einem 19-jährigen Migranten totgeprügelt. Dieser bekam dafür eine Bewährungsstrafe!
DAS ist aus Deutschland geworden!
Wir sind nur noch ein Beute-, Opfer- und Blödland.
Helft dabei, dieses Video zu verbreiten!
Tim K.

 

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login