Danke Chemnitz,

Ihr seid zu Tausenden friedlich auf die Straße gegangen, nachdem einer von Euch brutal mit zahlreichen Messerstichen aus dem Leben gerissen wurde.Gegen diese furchtbare Gewalttat habt Ihr demonstriert.Aber gleichzeitig habt Ihr uns allen noch viel mehr gezeigt und bewiesen:
Ihr habt durch Eure friedliche Demonstration diesem Land die Maske der Heuchelei, der Lüge und der Manipulation heruntergerissen.Ihr habt uns gezeigt, dass der Mord an einem dreifachen Familienvater ausgelassen mit einem linksextremistischen Konzert gefeiert wird.Ihr habt uns gezeigt, dass auf diesem Konzert Textzeilen mit „Messerangriffen“ auf Journalisten frenetisch gefeiert werden, was umso widerwärtiger ist, als dass das Mordopfer ebenfalls durch einen Messerangriff regelrecht abgeschlachtet wurde.Ihr habt uns gezeigt, dass ein Bundespräsident linksextreme und zu Gewalt aufrufende Gruppen anpreist und somit unterstützt.Ihr habt uns gezeigt, wie primitiv, niveaulos und pietätlos gerade die sind, die sich als „wirsindmehr“ bezeichnen.Ihr habt uns gezeigt, dass eine Helene Fischer sich mit all diesen Personen identifiziert und solidarisiert und somit absolut unwürdig ist, jemals noch eine einzige CD an Euch zu verkaufen.Ihr habt uns bewiesen, dass die gleichgeschaltete Presse in diesem Land mit Lügen, gezielten Fehlinformationen und Manipulation arbeitet.Ihr habt uns bewiesen, dass eine Angela Merkel und ihr Pressesprecher diese Lügen aufgreifen und weiter verbreiten, obwohl eine Generalstaatsanwaltschaft und der Präsident des Verfassungsschutzes diesen Lügen ganz klar widersprechen.Ihr habt uns gezeigt, dass es Menschen gibt, die alles tun, um von einem furchtbaren Verbrechen abzulenken.Ihr habt uns bewiesen, dass es gekaufte und gesteuerte „Demonstranten“ sowohl auf der rechten, als auch auf der linken Seite gibt. Beides die nützlichsten Gehilfen dieses Merkel-Systems.Ihr habt uns gezeigt, dass es noch möglich ist, gegen die unhaltbaren Zustände in diesem Land friedlich zu demonstrieren.Damit habt Ihr uns gezeigt, dass es absolut noch Hoffnung in diesem Land und für dieses Land gibt.Liebe Chemnitzer, ihr habt bereits ein Gespür dafür, wie es ist, in einem autoritären Regime zu leben.Wahrscheinlich seid Ihr auch deshalb so zahlreich auf die Straße gegangen.Genau das ist es, was viele Menschen im westlichen Teil unseres Landes noch lernen müssen.Da seid Ihr uns noch voraus.Aber wir leben alle wieder in einem autoritären System. Wir leben in einem System Merkel, das von einer Einheitspartei gelenkt und geleitet wird, in dem es keine freie Presse und keine freie Meinungsäußerung mehr gibt. Und wer das Gegenteil behauptet, der soll nur einmal nach Chemnitz blicken.
Chemnitz und Ihr habt es uns allen noch einmal eindrucksvoll bewiesen.All diese Menschen, die pietätlos ausgelassen und feuchtfröhlich nach diesem abscheulichen Mord gefeiert haben, die ganze Presse, der Bundespräsident, Angela Merkel und ihr Pressesprecher, diese Schlagerkönigin und alle diese niveaulosen „Künstler“ und „Musikanten“, die nur Hass und soziales Gift versprüht haben, sind unterm Strich nur eine ganz kleine Minderheit.Ich bin mir sicher, dass die Mehrheit des ganzen Landes hinter Euch steht.
Chemnitz, ich danke Dir!
Tim K.
 

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login