DDR 2.0!

Es ist mittlerweile nicht mehr zu ertragen, was die politische Korrektheit mit diesem unseren Land gemacht hat. Die Meinungsfreiheit existiert tatsächlich nur noch auf dem Papier.

Alles, was den Systemparteien und ihren gleichgeschalteten Medien nicht passt oder genehm ist, wird im allgemeinen Chor als „rechts“, „rechtspopulistisch“ und „rassistisch“ verunglimpft.
Das ist so dermaßen widerwärtig und lächerlich, dass man sich mittlerweile nur noch für diese Meinungsblockwarte und Gesinnungspolizei schämen muss.
Ein Land, in dem eine freie Meinung nicht mehr geduldet wird, Demonstrationen gewalttätig gestört und verhindert werden, wohlgemerkt unter den Augen des Rechtsstaats, in so einem Land herrscht keine gelebte und aufrichtige Demokratie mehr.
Aus dem einstigen Land der Dichter und Denker ist mittlerweile ein Land von Duckmäusern geworden.
Die „politische Korrektheit“ ist die Zensur von heute!
Wir erleben Zeiten, die wir schon lange überlebt zu haben glaubten. Es ist eine Schande für dieses Land!
Egal ,wie „politisch korrekt“ sich dieses Land weiter zu einer totalitären Meinungsdiktatur entwickelt, es wird immer Menschen geben, deren freie Meinung niemals gebrochen werden wird.
Einer davon werde ich sein!
Tim K.

 

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login