Die Aussenblamage!

Die Merkelatur und das Parteienkartell platzieren ihre nächste Marionette, um bereits jetzt schon die zukünftige politische Ausrichtung dieses Landes sicher zu stellen.

Einen Typen, der als Außenminister noch nicht einmal das politische Fingerspitzengefühl besaß, dem neu gewählten US-Präsidenten zur Wahl zu gratulieren und ihn vormals noch als "Hassprediger" titulierte.

So eine politische "Außenblamage" wird also unser neues Staatsoberhaupt.

Das Establishment versucht weiterhin, sein gewünschtes System mit aller Kraft durchzusetzen und sich so seine Macht weiterhin zu sichern.
Entrückte Arroganz und Borniertheit weben weiter die Fäden aus ihrem gläsernen Elfenbeinturm heraus.

Nicht für die Bevölkerung, sondern nur für sich selber.

Stabilität? Nur für ihr System!

Wir sind kein Teil dieses Systems!

Tim K.

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login