Immer mehr, immer mehr, immer mehr!

Während in Syrien inzwischen wieder Frieden herrscht, ist die Bundesregierung mehr als bemüht, weiterhin möglichst viele sogenannte „Flüchtlinge“ nach Deutschland zu lotsen.
Seit heute tritt das "Gesetz zur Neuregelung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten" in Kraft. Damit bekommen Flüchtlinge mit einem eingeschränkten Schutzstatus die Möglichkeit, Ehepartner oder minderjährige Kinder nach Deutschland zu holen. Minderjährige Flüchtlinge dürfen ihre Eltern nachziehen.

Warum ziehen die Syrer nicht jetzt wieder zurück und helfen dabei, ihre Heimat wieder aufzubauen? Was für eine Legitimation haben Syrer jetzt noch, hier in Deutschland zu bleiben, wenn der Fluchtgrund entfallen ist? Warum sollen sie hier bleiben, wenn doch wieder Frieden in Syrien herrscht?
Die einzige Erklärung dafür kann nur sein, dass diese Bundesregierung möglichst viele Migranten in Deutschland haben möchte. Anders ist es nicht zu erklären.
Dagegen muss man sich politisch entschieden positionieren!
Tim K.

 

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login