Willkommen zu meinem privaten Blog!

Liebe Frau Merkel!

1

Liebe Angela Merkel,

Ich möchte Ihnen ganz herzlich zu Ihrem Wahlergebnis vom gestrigen Tage gratulieren.
Berlin hat gewählt und erneut haben Sie höchstpersönlich eine schallende Wahlohrfeige kassiert.
Das war das schlechteste Ergebnis der CDU seit dem Krieg in Berlin. Bravo!

Das Wahlergebnis können Sie sich erneut höchstpersönlich auf die Fahne schreiben.

Sie befinden sich weiterhin im freien Fall und dies wird sich auch nicht mehr ändern.
Sie sind das große Leck im Boot CDU, welches das Schiff in die Tiefe sinken lässt.
Mit Ihrer verwerflichen und hochgefährlichen "Politik" treiben Sie dennoch weiterhin dieses Land in einen regelrechten Bürgerkrieg.

Wie zum Teufel soll man sich sonst erklären, dass Sie rein gar nichts gegen den weiterhin immensen Zuzug von Wirtschaftsasylanten in unser Land tun? Weiterhin weigern Sie sich gegen eine Obergrenze für "Flüchtlinge" und kämpfen verbissen dagegen an.
Weiterhin sind unsere Außengrenzen vollkommen geöffnet und Kontrollen finden nicht statt.
Die Zahl der Übergriffe gegen Frauen und Kinder in diesem Land nimmt stetig zu.
Europa versinkt in Unordnung und Chaos und Sie sind einzig und allein dafür verantwortlich.
Und trotzdem tun Sie weiterhin alles dafür, um den Unmut der Bevölkerung weiter steigen zu lassen.
Statt unseren jungen Menschen den Führerschein zu subventionieren, helfen Sie Ihren "Flüchtlingen" dabei, in dem Sie dafür Darlehen vergeben wollen.
Anstelle der eigenen Bevölkerung zu dienen und zu helfen, ermöglichen Sie stattdessen. dass "Flüchtlinge" neue Wohnungen und sogar Doppelhaushälften beziehen.
Sie verteidigen weiterhin Ihre desaströse und sukzessive Zersetzung dieses Landes.

Nun bekommen Sie Ihre verdiente Quittung.

Auch wenn Sie Ihr völlig erbärmliches "Wir schaffen das!" nicht mehr wiederholen wollen, so dürfte einem jeden klar sein, wer uns allen diesen Zustand in diesem Land eingebrockt hat.
Sie alleine!
Sie könnten von mir aus ab morgen sogar Ihre Fehler eingestehen, Ihre Politik ändern wollen und dieses auch tun, alles das wäre mir völlig egal.

Fakt ist, Sie haben Ihren Eid gebrochen und Sie haben , meiner freien Meinung nach, dieses Land vorsätzlich verraten.
Noch nie gab es ein deutsches Staatsoberhaupt, das nach dem Krieg einzig und allein gegen die eigene Bevölkerung regiert hat, so wie sie dies taten und weiterhin tun.

Sie, Angela Merkel, haben in all den Jahren Ihrer Amtszeit noch nie Rückgrat oder Charakter bewiesen, denn diesem Land ging es gut. Mit oder ohne Sie, es hätte ohnehin keinen Unterschied gemacht. Sie mussten nur das Lenkrad eines technisch völlig ausgereiften Fahrzeuges schlicht weiter geradeaus halten und haben dies auch so getan.
Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie das Lenkrad scharf eingeschlagen und den Wagen frontal vor die Mauer gesetzt haben.
Der Wagen ist beinahe Totalschaden und Sie liegen mit Ihrem Kopf schon im ausgelösten Airbag und meinen tatsächlich weiterhin noch, dass Sie das Auto weiterfahren könnten und dürfen?
Sie sind am Ende Frau Merkel. Am Boden. Sie sind eine politische Leiche!
Alles, was Sie sich jemals möglicherweise an politischem Ruhm aufgebaut haben, ist komplett verflogen.
Die Menschen verachten Sie und würden Sie am liebsten sofort in die politische Wüste jagen.
Genau das haben Sie in Berlin wieder getan und so wird es von nun an weiter gehen.

Ich habe Ihnen versprochen, dass ich alles nur erdenklich Mögliche tun werde, um Ihren Niedergang mit voran zu treiben. Auch wenn es nur Zeilen sind, ich bin mir sicher, dass auch mein stetes Engagement gegen Sie und alle, die Sie unterstützt haben und weiterhin tun, einen klitzekleinen Beitrag zu Ihrem Untergang beigetragen hat. Und sei es auch nur, dass eine Handvoll von potentiellen Wählerinnen und Wählern Sie und Ihre Partei nicht mehr gewählt haben.
Dennoch müssen die Menschen in diesem Land genau diesen Kurs weiter verfolgen, denn noch sind Sie im politischen Amt.
Das bedeutet, dass Sie weiterhin größtmöglichen Schaden anrichten und, wie ich denke, weiterhin tun werden.

Wie ich bereits zuvor schrieb, werden Sie schon bald am eigenen Leib erfahren, wie Ihre Parteifreundinnen und Freunde sich von Ihnen abwenden werden.
Sie werden das rote Tuch Ihrer Partei sein, wenn Sie das nicht jetzt schon sind.

Sie sollten sich in Grund und Boden schämen, was Sie diesem Land und den Menschen angetan haben und noch tun.
Ihre politische Zeit läuft unwiderruflich ab.

Ich verachte Sie weiterhin zutiefst.

Tim K.

 

Login

Or form here

Don't have an account ? Sign Up

Register New Account

Or form here

Please setup your Google reCAPTCHA secret key first.

Reset Password

Already have an account ? Login